Szene-Insider News I Juni 2013

Mai 31, 2013

Liebe Leserin, lieber Leser des Szene-Insiders,

Achtung Kaffeewarnung 😉

Die zweite HĂ€lfte im Mai hatte es in sich, denn die Nachrichten und Ereignisse bei uns im Forum schienen sich geradewegs zu ĂŒberschlagen und scheinen auch nicht abzureißen. Die Nachricht zum IC3 Ltd. (CashBack) Wirtschaftskrimi, dass nun endlich die Staatsanwaltschaft MĂŒnchen 2 offiziell bekannt gab, Ermittlungen gegen die Seilschaften um den GeschĂ€ftsfĂŒhrer der IC3. Ltd. Hans Peter Posch aufgenommen zu haben, schlug ein wie eine Bombe. Nachdem also schon Zivilklagen gegen die IC3. Ltd. Ende 2012 und Anfang 2013 von GeschĂ€digten IC3 Lizenznehmern gewonnen wurden, meldete die IC3 Ltd. mal ganz schnell Insolvenz an und nahm die Lizenzabzocke vom Markt. Wohlweislich um sich vor immensen RĂŒckerstattungen und Regresszahlungen zu drĂŒcken. Wenn man bedenkt, dass da innerhalb eines Jahres schon ca. 8 Millionen Euro eingesammelt wurden und es eigentlich 50 Millionen werden sollten, ist das fĂŒr uns und die GeschĂ€digten, schon ein beachtlicher Erfolg gewesen. Nicht umsonst haben wir von Anfang an vor ĂŒber zweieinhalb Jahren der damals aufkommenden Kritik Raum gegeben, um dieses Cashback System genauer zu analysieren. Bei der ganzen Geschichte lĂ€uteten schon alle Alarmglocken, wenn man nur die beteiligten Namen des IC3 Firmengeflechts nĂ€her betrachtet hatte. Denn ein Harald Gietmann (Kult-Hummer GmbH) und Hans Peter Posch (Bavaria Fonds) waren keine Unbekannten und sind schon einmal als nicht gerade seriöse GeschĂ€ftsleute aufgefallen.

Den Ärger, den wir dadurch als Anti-Scam Community hatten, will ich hier nicht weiter ausfĂŒhren, denn das wĂŒrde den Rahmen eines Newsletters sprengen. Eines sei aber noch angemerkt: Aktuell musste der seit 2008 agierende FDP Politiker aus Dachau, Hans Peter Posch zurĂŒcktreten, weil der Druck wohl zu groß war, um damit in die Wahlkampfphase einzutreten. Der Schaden durch die Posch AffĂ€re ist fĂŒr die FDP Dachau nach zwei RĂŒcktritten wegen dieser BetrugsaffĂ€re ganz sicher ein schöner Tritt in den Hintern. Westerwelle wĂŒrde sich bedanken. Die Quittung der WĂ€hler dĂŒrfte nicht rosig ausfallen. Zu diesen Ereignissen findet Ihr alle gebĂŒndelten Nachrichten bei uns im Forum. Auch fĂŒr Ermittlungsbehörden und Presse haben wir ein IC3 Unterforum eingerichtet, wo alles bis ins kleinste Detail aufgefĂŒhrt ist. Die Geschichte um den Sumpf von PolitikklĂŒngel und WirtschaftskriminalitĂ€t ist damit noch nicht zu Ende. Auch wenn sich der Drahtzieher Posch noch in abgebrĂŒhter Weise wie eine Teflon Pfanne gibt, wird er sich doch bald mal wieder vor einem Strafgericht verantworten mĂŒssen. Denn objektiv betrachtet, sind Posch und Gietmann WiederholungstĂ€ter, die heute immer noch mit anderen Firmen weiter machen wie bisher. Aber auch das findet Ihr alles bei uns im Forum.

Themawechsel: Der Liberty Reserve Besitzer Arthur Budowsky Belanchuk wurde vor kurzem in Spanien verhaftet und die Nachrichten galoppieren geradezu, denn es geht um 6 Milliarden Dollar die mit dieser InternetwĂ€hrung LR gewaschen wurden. Liberty Reserve ist ein Exchanger und so konnten mit anderen Zahlungsprozessoren ziemlich anonym Gelder weltweit verschoben und ausgezahlt werden. Die meisten Internet Scam Projekte bedienten sich mit LR und so konnte stets anonym und bequem im Internet seit Jahren ziemlich einfach betrogen werden. Dass dieses jetzt unter der Mithilfe der Amerikanischen Justiz gestoppt wurde, ist fĂŒr uns als Anti-Scam Forum ein GlĂŒcksfall, aber auch die Internetgemeinde die im großen Stil Opfer solcher Scam Projekte wurde, kann etwas aufatmen, weil nun mit einem Schlag diese einfache Option des anonymen Geldeinsammelns erst mal ein Ende gefunden hat. Klar, es gibt noch andere Systeme, so dass wir bestimmt noch nicht vom Ende aller Scams reden können, denn das wĂ€re auch zu schön um wahr zu sein und wĂŒrde uns ja die Daseinsberechtigung entziehen. Da aber die Abzocker ja doch ĂŒber eine gewisse KreativitĂ€t verfĂŒgen, wird es noch genug Arbeit fĂŒr uns geben.

NĂ€chstes brisantes Thema ist der DauerbetrĂŒger Thomas Wos aus Dettenheim, bekannt geworden durch die Verdienstflatrate Abzocke und etlichen Versuchen sich mit Fakeprogrammen zu bereichern. Auch hier sind wir seit ĂŒber 3 Jahren am Ball und haben auf unserem Forenfriedhof alle Projekte dieses dummdreisten Abzockers gelistet, mit denen er hin und wieder aufs Neue versucht hat, abzuzocken. Es war einige Zeit still geworden, aber aktuell ist Thomas Wos unter verschiedenen Fakenamen und Firmen wieder sehr aktiv. Besonders zu erwĂ€hnen ist der Name „Torsten WeissmĂŒller“ mit der Webseite „arbeiten-von-zuhause-aus.com“, was abgekupfert wurde von dem Labbyon Projekt wo Thomas Wos sich als Trittbrettfahrer drangehĂ€ngt hat, um auf diese Weise wieder neue Opfer zu ködern. Er wurde allerdings, wie immer, sehr schnell enttarnt, so dass es nicht mehr lange dauert bis auch diese neuen Wos Projekte auf dem Foren Friedhof bei uns abgelegt werden können. Auch hier kann ich nur jedem GeschĂ€digten dringend raten, Strafanzeige zu stellen, damit auch dieser dreiste Abzocker endlich mal die Quittung, die ihm zu steht, dafĂŒr bekommt.

Um Labbyon ist es ziemlich ruhig geworden. Die Facebook Seite wurde abgeschaltet und wenn man den GerĂŒchten, die so kursieren, glauben sollte, wird auch hier noch ein Paukenschlag erwartet. Eilmeldung Labbyon AG hat Insolvenz angemeldet ! Falkito von Thorsten Albers ist nach fast einem Jahr Dauerprelaunch endlich gestartet, zwar nur als Beta Version und ziemlich chaotisch, aber zu diesen Dauerbrenner Themen dann mehr im nĂ€chsten NL.

Denkt bitte dran, wir brauchen Eure UnterstĂŒtzung in Form von Spenden oder als Werbepartner, wobei die 50% ErmĂ€ĂŸigungsaktion jetzt zu Ende ist, da nur noch wenige WerbeplĂ€tze vorhanden sind. Wer aber bei uns werben möchte, einfach anfragen, denn Lösungen hab ich noch genĂŒgend ! Wenn mehr gespendet werden wĂŒrde, könnte man auch die Werbung reduzieren, aber dem ist leider nicht so, also entschuldigt bitte die Werbung, denn nur so können wir die nicht unerheblichen DDoS-Hoster Kosten begleichen.

Vielen Dank fĂŒr Euer VerstĂ€ndnis !

Hier nun wie gewohnt unsere monatlichen News in aller KĂŒrze:

Eilmeldung: Die Labbyon AG hat Insolvenz angemeldet !
[Pleite] Achtung nicht mehr bewerben ! – steht schon so im Netz
weiterlesen…..

FDP Politiker Hans-Peter Posch (IC3 Ltd.) unter Betrugsverdacht – Eil: Posch zurĂŒckgetreten !
„Die MĂŒhlen des Gesetzes mahlen langsam aber stetig“ und „abgerechnet wird zum Schluss“ – Diese Einleitung passt fĂŒr viele unserer gelisteten Kandidaten aus dem Szene-Insider.
weiterlesen…..

Sonderfall – Die Abzocke mit den Lizenzen der IC3 GmbH & Ltd.
weiterlesen…..

Exchanger Liberty Reserve offline und Besitzer Arthur Budowsky Belanchuk in Spanien verhaftet
Mit einem Paukenschlag am letzten Wochenende wurde ein nicht kleiner Teil der Internetgemeinde in heller Aufregung versetzt, denn die Nachricht
weiterlesen…..

Der frĂŒhere MEG-Chef Mehmet Göker schreit fĂŒr Talk Fusion
Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, steigt der 34-JĂ€hrige von der TĂŒrkei aus in das GeschĂ€ft mit Videomails beim US-Unernehmen Talk Fusion ein.
weiterlesen…..

Bußgelder bis zu 100.000 Euro: Schluss mit der Warteschleifen-Abzocke
weiterlesen…..

2,9 Millionen gegen Ermittlungsende – Maschmeyer zahlt Geldauflage
weiterlesen…..

Virtuelles Geld: FĂŒr Anarchisten, Zocker und Kriminelle?
Die US-Justiz jubelt: Sie hat nach eigenem Bekunden einen der grĂ¶ĂŸten GeldwĂ€sche-Ringe aller Zeiten ausgehoben.
weiterlesen…..

Die Verbraucherzentrale Bundesverband verklagt PayPal
Die eBay-Tochter PayPal bekommt Ärger mit der Verbraucherzentrale, da der Bezahldienst nicht hinlĂ€nglich auf den Vorwurf von intransparenten Klauseln reagiert hat.
weiterlesen…..

Betrug mit Paysafecards und Ukash Vouchers
Seit Anfang 2013 kam es bundesweit zu einem Anstieg von Betrugsdelikten im Zusammenhang mit Paysafecards und Ukash Vouchers.
weiterlesen…..

Freemium-Games: FĂŒr eine Handvoll Donuts
Spieler geben mittlerweile mehr Geld fĂŒr Smartphone-Spiele aus als fĂŒr Handheld-Spiele. Vor allem in Gratis-Apps stecken sie ihr Geld. Denn was als kostenlos angepriesen wird, kann richtig teuer werden.
weiterlesen…..

Mr. Network-Quicky Willi Morant im GesprĂ€ch – Cacaomundo macht zu! Der Schokoladenmann packt aus!
Siegfried E. Skowron erzĂ€hlt exclusiv im Network Quickie mit Willi Morant ĂŒber die HintergrĂŒnde von dem Supergau im Network Marketing, den Verlust der Firma.
weiterlesesn…..

Weiterhin sind folgende Projekte mit Vorsicht zu betrachten:

dr. juchheim mahnt eigene vertriebspartner ab
nicht nur Juchheim mahnt die eigenen Vertriebspartner ab. Bei GBC24Direct, Inhaber Niels Magersuppe alias Malte Wunsch, ist das an der Tagesordnung.
weiterlesen…..

DSRN-CLUB.COM – Der Soziale Rendite Netzwerk-Club
weiterlesen…..

Q-net / Ponzi- oder Pyramide? / (Pre)Launch Europa?
Laut Mail vergibt der Alexander Herr fĂŒr jeden 100 Partner, dass nenne ich doch mal ein krĂ€ftigen Schub um die Pyramide
hochzuziehen. NatĂŒrlich alles nur im Sinne als WohltĂ€ter, was auch sonst!
weiterlesen…..

Stromdiscounter: Branchenverband BDEW warnt vor Care Energy
weiterlesen…..

_arbeit-von-zuhause-aus.com noch ein Labbyon Klon – Achtung Thomas Wos Abzocke!
weiterlesen…..

_Mega-ways.com Thomas Wos (Dettenheim) alias Patrick Möller Abzocke
weiterlesen…..

CEO Albers hat sein Falkito als Beta gestartet – Erfahrungsberichte!
weiterlesen…..

Frankfurter Kreisel: DIG Deutsche Internetinkasso GmbH heißt jetzt Solvenza24 GmbH
weiterlesen…..

_Cash4Visits.com
weiterlesen…..

Advertisements

Szene-Insider News II Mai

Mai 19, 2013

Hier der Szene-Insider Mai Newsletter 2

Liebe Leserin, lieber Leser des Szene-Insiders,

die im letzten Newsletter angekĂŒndigte Rekordmarke von 10.000 Szene-Insider Mitglieder ist nun durchbrochen worden. Ein großes Dankeschön noch mal an alle Neu- und Altmitglieder !

Leider verzeichne ich einen massiven RĂŒckgang an Spenden, was wohl daran liegen mag, dass die meisten denken „Ja das schaffen die schon“. Diese oder Ă€hnliche GedankengĂ€nge sind aber fatal, denn wenn nicht der eine oder andere Sponsor eingesprungen wĂ€re, hĂ€tte Ich jetzt einen Abschieds-Newsletter verfassen mĂŒssen. Deshalb immer wieder der Aufruf, unterstĂŒtzt dieses Projekt mit (kleinen)Spenden, es ist wichtiger denn je, dass man uns damit die Möglichkeit gibt weiter zu machen und auch weiter zu wachsen.

Aktuell sorgt Lyoness wieder ĂŒberall fĂŒr GesprĂ€chsstoff, deshalb möchte ich Euch auf die Webseite http://plattform-lyoness.at/ fĂŒr Lyoness GeschĂ€digte aufmerksam machen. Wir vom Szene-Insider wissen nur zu gut wie schnell aus Cashback, Cash weg wird. Auch bei uns wird Lyoness schon seit Anbeginn thematisiert und diskutiert, wobei sich von Anfang an schon mehr als Skepsis in dem Lyoness Thread ausbreitete. Nun, ĂŒber 2 Jahre spĂ€ter, ist in Österreich ein Hilfsnetzwerk fĂŒr Lyoness GeschĂ€digte entstanden, die ein Forum auf plattform-lyoness.at eingerichtet haben. Dort werden KrĂ€fte gebĂŒndelt, die dann offensiv juristisch gegen Lyoness vorgehen. Man kann dort alles erfahren, was in der Vergangenheit und auch aktuell der Stand ist. SĂ€mtliche Urteile und Gerichtstermine, so wie auch jede Menge kompakte Informationen, die man bestimmt nicht von Lyoness erfahren wird. Wir unterstĂŒtzen dieses Forum gerne, deshalb war es mir ein Anliegen dieses noch einmal Extra auf unserem Portal zu erwĂ€hnen.

Das Thema Care Energy sorgt auch fĂŒr ein reges Interesse. Die Ereignisse rund um Care Energy scheinen sich zu ĂŒberschlagen und es spaltet die Verbraucher in zwei Lager. Kann man nach den ganzen pleite gegangenen Billig-Stromanbietern ĂŒberhaupt noch ein SchnĂ€ppchen mache, oder ist die Billig-Stromanbieter Masche nur ein Instrument der großen Anbieter um aufzuzeigen, teurer Strom ist sicherer Strom ? Man weiß es nicht ob da was dran ist, aber auffĂ€llig ist es schon.

Zitat:
„Die Großen dieser Welt sind derart gewöhnt, umworben zu werden, daß wer sie meidet, wie ein weißer Rabe ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht.“ Marcel Proust

Zu guter letzt gibt es noch eine relativ amĂŒsante Entwicklung zur Tod geglaubten RPP Abzocke Pancuratus. Eine Renten Pensions Plan Abzocke mit dem Namen Pancuratus, sorgte im Szene-Insider lange fĂŒr Diskussionsstoff. Als Anfang des Jahres die Drahtzieher abgetaucht sind und wie alle RPPs kein Teilnehmer eine Auszahlung erhalten hat, war das Thema eigentlich schon auf dem Weg zu unserem foreneigenen RPP Friedhof. Jetzt taucht eine de – Webseite auf und sucht Pancuratus Mitglieder die ausgezahlt wurden. DafĂŒr lobt die Webseite eine PrĂ€mie von 1 Million € aus, es klingt alles sehr hanebĂŒchen, aber lest selber im neuen Thread dafĂŒr, wie und was da an Real Satire geliefert wird.

Nun wĂŒnsche ich allen Lesern ein wunderschönes Pfingsten, und ich melde mich dann wieder Anfang Juni.

Hier nun wie gewohnt unsere monatlichen News in aller KĂŒrze:

plattform-lyoness.at Hilfsnetzwerk fĂŒr Lyoness GeschĂ€digte
Wir vom Szene-Insider wissen nur zu gut wie schnell aus Cashback, Cash weg wird. Auch bei uns wird Lyoness schon seit Anbeginn thematisiert und diskutiert,
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=16&t=5108

Prokon – Deutscher Windkraftriese im Visier der Ermittler
Der Windkraftkonzern Prokon hat juristischen Ärger. Nach Recherchen der „Welt am Sonntag“ ermittelt die Staatsanwaltschaft LĂŒbeck
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=9&t=2683&p=44653#p44653

63.959 FÀlle von CyberkriminalitÀt in Deutschland
Die CyberkriminalitÀt ist auf eine neues Rekordhoch gestiegen. Das BKA verfolgt Hacker inzwischen kompromisslos.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=56&t=5103

InternetbetrĂŒger aus Afrika mit neuer Taktik
Schicke uns Geld fĂŒr den Anwalt und fĂŒr die Transferkosten und Du wirst Teilhaber an einem Millionenvermögen
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=56&t=5099

eBay Affiliate BetrĂŒger in den USA drohen bis zu 20 Jahre Haft
Neun FBI-Agenten statteten einem Cookie-Programmierer in den USA in seiner Wohnung einen Besuch ab, nahmen Beweisfotos
auf und fĂŒhrten den Mann dann ab.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=56&t=5097

Sven Ries aus Eching vergibt 1million-euro-prĂ€mie-pancuratus.de – Unglaublich aber Wahr
Man sollte glauben die Story um die RPP-Abzocke Pancuratus hÀtte lÀngst ein Ende genommen, nun taucht aus dem nichts eine Webseite auf,
deren Sinn sich wohl nur dem Domaininhaber erschließt.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=16&t=5098

Was ist los beim Vorzeigeunternehmen Cacaomundo?
Nachdem einige der erfolgreichsten Vertriebspartner ihre Vertriebspartnerschaft bei dem Schokoladenetwork Cacaomundo gekĂŒndigt haben, kommen immer mehr GerĂŒchte hinsichtlich einer Pleite des Unternehmens auf.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=11&t=5109

Weiterhin sind folgende Projekte mit Vorsicht zu betrachten:

Care Energy, GF Martin Richard Kristek, Hamburg – Abzockerfirma?
Die Ereignisse rund um Care Energy scheinen sich zu ĂŒberschlagen und es spaltet die Verbraucher in zwei Lager.
Kann man nach den ganzen pleitegegangenen billig Stromanbietern ĂŒberhaupt noch ein SchnĂ€ppchen mache, oder
ist die billig Stromanbieter Masche nur ein Instrument um aufzuzeigen, teurer Strom ist sicherer Strom ?
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=72&t=4589

Aus der Melango GmbH wurde JW Handelssysteme GmbH
Wie dem Handelsregister zu entnehmen ist, wurde die als “Abzocke” verrufene Melango GmbH aufgelöst.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=16&t=5086&p=44664#p44664

DSRN-Club Andreas Kröppelin
Hallo, ich mache gerde schlechte Erfahrung mit o.g. Club. Soziale Rendite Netzwerk.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=58&t=5095

falkito-shop.com von KMS Intermedia nur eine Schwarzgeldanlage?
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=136&t=5093

bio88.net Investment empfholen von Forex4free Forum
Viele kennen ja die Forex4free Abzocke sehr gut, was da von ĂŒbrig blieb war ja nur ein Forum und nach langer Zeit
haben die eine Werbemail versendet, mit dem Bio88 Investment.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=109&t=5102

Auf mlmwatchdog.com gibt es 4 Interessante Videos zu der Roman Nowak Profitablesunrise Abzocke:
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=109&t=4842&p=44668#p44668

Arbeitsangebot per Spam
Hier werden immer neue Fakefirmrn gelistet, die euch als Paketangenten anwerben und missbrauchen wollen.
weiterlesen….. http://www.szene-insider.net/viewtopic.php?f=17&t=5080


Szene-Insider News Mai 2013

Mai 4, 2013

Liebe Leserin, lieber Leser des Szene-Insiders,

 

in diesen Tagen, also an diesem Wochenende, wird der Szene-Insider sein Zehntausendstes (10.000) Mitglied begrĂŒĂŸen dĂŒrfen. Das nenne ich doch mal einen positiven Rekord. Als ich vor ĂŒber sechs Monaten die Forenleitung ĂŒbernommen habe, lag die Mitgliederzahl ungefĂ€hr bei 7.500. Im Schnitt haben wir seitdem 400 Neuanmeldungen pro Monat und das Interesse reißt nicht ab, was wiederum bestĂ€tigt, wie wichtig doch so ein AufklĂ€rungs- und Newsportal fĂŒr die Netzgemeinde ist. Die Administration wird zwar immer umfangreicher. Besonders die Arbeit im Hintergrund, die man als User nicht sieht! Aber solange wir mit Geldspenden und Werbung durch Sponsoren unterstĂŒtzt werden , wird es den SZI auch geben.

Wie man spenden kann erfahrt Ihr hier:

http://www.szene-insider.net/spenden.php

Wie Ihr bei uns Werbung buchen könnt, erfahrt Ihr hier:

http://www.szene-insider.net/werbung.php

Zum Thema MLM muss man Falkito als erstes nennen. Die sind gerade wiedermal auf der Zielgeraden und haben jetzt schon eine fast funktionierende Webseite, erste Gelder (Geldumverteilung?) sollten letzten Mittwoch schon ausgezahlt werden, aber bestĂ€tigt hat sich das noch nicht. Dann haben wir ja noch das geniale Konzept (Kreditkarten und bezahlte Video-Werbung) von der Labbyon AG, aber auch da rĂŒhrt sich nicht viel, außer einer Start-Verschiebung nach der anderen. Wann es bei Labbyon wirklich losgeht, kann jeder im Thread nachlesen. Aber wie heißt es doch immer : „Ohne GewĂ€hr“ .

Zu guter Letzt gibt es wieder einen Versuch mit einer MLM-Bank-Idee Kasse zu machen. Die anonymen Betreiber von der „Universal Privat Banking – uprivatebanking.com“ Webseite verlassen sich da aber ganz auf die schwarzen Schafe der MLM Networker Branche, denn die sind schon fleißig am Werben, fĂŒr solch eine mehr als dilettantische und auch ganz offensichtliche Abzocke.

„Es gibt viele Leute die nichts können. Aber das verpfuschen sie dann auch noch.“
Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Hier nun wie gewohnt unsere monatlichen News in aller KĂŒrze:

FINMA: KB-Edelmetall GmbH wird abgewickelt
Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) hat die Liquidation der KB-Edelmetall GmbH mit Sitz in EmmenbrĂŒcke, Schweiz, angeordnet. Dies teilte die Aufsichtsbehörde auf Anfrage von „finanzwelt“ mit.
weiterlesen…..

Teldafax Update:
Die Amtsgerichte Nordhorn und Meppen haben das Zahlungsbegehren des Insolvenzverwalters gegen ehemalige Kunden zurĂŒckgewiesen, weil es der Insolvenzverwaltung nicht gelang, einen Abtretungsvorgang ausreichend darzulegen und zu beweisen.
weiterlesen…..

Spikker & NWA: Alles nur geklaut?!
Eine Zeit lang war es still geworden um Helmut Spikker und seinen NWA-Fehlschlag, doch nun scheint Spikker zusammen mit Friedrich Gerdtoberens, dem Mehrfach-GeschĂ€ftsfĂŒhrer fast aller NWA-Gesellschaften
weiterlesen…..

Britische Kommission: EU ist ein gigantisches Betrugs-System
Ein Bericht des britischen Parlaments zeigt, dass Betrug und Korruption in der EU viel grĂ¶ĂŸer sind, als die EU-Kommission zugibt. EU und Mitglieds-Staaten schieben sich gegenseitig die Schuld zu.
weiterlesen…..

Riesige Netz-Attacken: Polizei verhaftet mutmaßlichen Spam-Krieger
Die spanische Polizei hat einen Mann im Zusammenhang mit einer gewaltigen Netz-Attacke auf eine Anti-Spam-Organisation verhaftet. Der Angriff war so heftig, dass er Teile des Internets bremste.
weiterlesen…..

Whats App – Traue keinem unbekannten Absender
Ein 57 Jahre alter Mann erhielt vor zwei Wochen ĂŒber die Message-Anwendung fĂŒr Mobiltelefone „Whats App“ eine Nachricht, die den Anschein erwecken sollte, von einem Bekannten zu stammen.
weiterlesen…..

Als Firefox getarnter Staatstrojaner: Mozilla mahnt Gamma ab
Mozilla hat das Überwachungssoftware-Unternehmen Gamma International abgemahnt. Der Grund: Gammas Spionage-Software FinFisher/FinSpy – die auch von der deutschen Bundesregierung als neuer „Staatstrojaner“ angekauft wurde – maskiert sich,
weiterlesen…..

Betrug in rund 9000 FĂ€llen: Die Beweisaufnahme ist abgeschlossen
Betrug an Verbrauchern: Emotionaler Ausbruch des Angeklagten aus Rees vor dem Landgericht Kleve. Gestern zweifelte er offen an seinen Verteidigern.
weiterlesen…..

“Falscher” Graf beging vor Betrugsprozess in Zelle Selbstmord
In der Justizanstalt Wien-Josefstadt kam es zu einem tragischen Selbstmord. Ein 61-jĂ€hriger Deutscher wurde erhĂ€ngt in seiner Zelle gefunden. Wenige Stunden spĂ€ter hĂ€tte der Mann, der sich in betrĂŒgerischer Absicht einen falschen Adelstitel zugelegt hatte, vor Gericht gestanden
weiterlesen…..

„Pure Caffeine 200 mg“: Behörde warnt vor gefĂ€hrlichem Schlankheitsmittel
Das Gesundheitsministerium in NRW hat eine giftige Substanz in Abnehmpillen aus dem Internet entdeckt. Betroffen sind Mittel mit der Bezeichnung „Pure Caffein 200 mg“. Die darin nachgewiesene Substanz DNP kann zu Atemnot und Multiorganversagen fĂŒhren – im schlimmsten Fall sogar zum Tod.
weiterlesen…..

TV Doku Im Goldrausch – Auf der Spur eines Betruges – Die Arthur Hartl Story
„Sie haben das Geld – wir die Erfahrung. In sechs Monate ist es umgekehrt“ So Ă€hnlich lautete wohl das heimliche Motto einer Geldanlage-Gesellschaft, die im SĂŒdwesten fĂŒr „absolut sichere“ GeschĂ€fte mit Gold warb. Nur: FĂŒr die meisten Anleger endete das Abenteuer mit dem Totalverlust.
weiterlesen…..

Fiktive Facebook-Aktie verkauft: Angeklagte gestehen
Wegen bandenmĂ€ĂŸigen Betruges mit falschen Aktien mĂŒssen sich seit Freitag ein DĂŒsseldorfer (45) und ein Mönchengladbacher vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts verantworten.
weiterlesen…..

Flexstrom kann nicht mehr liefern
Vier große Netzbetreiber haben dem insolventen EnergiehĂ€ndler Flexstrom gekĂŒndigt – der kann jetzt keinen Strom mehr liefern. Doch die Versorgung der rund 500.000 Kunden bleibt gesichert.
weiterlesen…..

TV Doku – Von dubiosen Anlageberatern bis zu fragwĂŒrdigen Quacksalbern
Von dubiosen Anlageberatern bis zu fragwĂŒrdigen Quacksalbern – BetrĂŒger und Abzocker lauern ĂŒberall, vor allem im Finanz- und Gesundheitswesen.
weiterlesen…..

Weiterhin sind folgende Projekte mit Vorsicht zu betrachten:

„erste Privatbank im Network Marketing“ – uprivatebanking.com
weiterlesen…..

ripplrevolution, startmyripple – Neuartige [Mobile App] die Dich bezahlt – StartMyRipple.com
weiterlesen…..

Abzocke durch die Melango GmbH ! (b2b-48.de / b2b-einkaufsplattform.de )
Lassen Sie sich beraten bevor Sie zahlen !! Seit geraumer Zeit betreibt die Melango GmbH zahlreiche Verkaufsportale im Internet.
weiterlesen…..

Update: Lyoness – gigantisches GeschĂ€ftsmodell?
Uuuppss….jetzt klagt auch der Verbraucherschutz:
weiterlesen…..

Update: globallshare.com die Gratisaktien Pyramide
Interessant ist ja, wo globallshare gehostet ist und von wo auch die Registrierungs BestÀtigungsmails kommen:
weiterlesen…..

enterhold.net – Arbeitsangebot per Spam (Paketagent)
weiterlesen…..

Das war’s fĂŒr den ersten Newsletter im Mai !

Ich zÀhl auf Euch,

Insider


Szene-Insider News II April 2013

Mai 2, 2013

Liebe Leserin, lieber Leser des Szene-Insiders,

unser heutiger Newsletter ist wieder vollgepackt mit jede Menge News aus allen Bereichen. Es geht los mit der Meldung ĂŒber die Liquidation von der KB-Edelmetall GmbH (M.Koschine), die schon seit Ende 2009 bei uns immer wieder ein Thema ist. Dann die absehbare und aktuelle Insolvenz von dem Stromdiscounter Flexstrom, hat nicht wirklich fĂŒr eine Überraschung gesorgt, aber der von Flexstrom mitgeteilte Grund ist ja an Frechheit kaum zu ĂŒberbieten, so fĂŒhrten das Unternehmen die schlechte Zahlungsmoral der Kunden und die stĂ€ndig unberechtigte negative Presse der Medien an.

Auch der Szene-Insider wird ja immer mal gerne von getroffenen Abzockern als ein „böses Forum“ hingestellt, man erkennt also an der Art und Weise eine Tatsachenverdrehung, welche gerne als Standard genutzt wird, um sich nach außen hin rechtfertigen zu können, wobei solche Interpretationen wiederum sehr schnell entlarvt werden.

„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Facts do not cease to exist because they are ignored.)“

Aldous Huxley (1894-1963), engl. Schriftsteller

Wie dem auch sei, wir geben stets unser Bestes um Euch als Mitglieder eine Plattform zu bieten, auf der Ihr Euch austauschen und auch stets informieren könnt. Damit wir das auch zukĂŒnftig garantieren können, brauchen wir weiter Eure Hilfe in Form von Spenden oder Werbebuchungen. Nur so können wir den SZI vor DDoS Angriffen schĂŒtzen und AusfĂ€lle vermeiden.

Hier nun wie gewohnt unsere monatlichen News in aller KĂŒrze:

KB-Edelmetall GmbH wird liquidiert und aufgelöst
Die Gesellschaft wird aufgelöst und Rechtsanwalt Sven LĂŒscher, von Uerkheim, in ZĂŒrich, wird als Liquidator eingesetzt.
weiterlesen…..

Flexstrom Insolvenz – schlechte Zahlungsmoral der Kunden
Das Unternehmen mit mehr als 500.000 Kunden meldete am 12.04.2013 Insolvenz an. Betroffen sind auch die Tochtergesellschaften OptimalGrĂŒn und Löwenzahn Energie, fĂŒr die ebenfalls Insolvenz angemeldet wurde.
weiterlesen…..

Insolventer Ex-Sponsor: Teldafax-GlÀubiger verklagen Bayer Leverkusen
Es geht um 16 Millionen Euro – plus Zinsen: Bayer 04 Leverkusen soll Gelder von Ex-Sponsor Teldafax angenommen haben, obwohl der Fußballclub von der Schieflage des Billigstromanbieters gewusst haben soll.
weiterlesen…..

LG OsnabrĂŒck: Urteil gegen Michael Burat und einen Rechtsanwalt wegen Abmahn-Betruges ist rechtskrĂ€ftig. Wie das Gericht mitteilt, hat der Bundesgerichtshof die Revisionen der beiden Angeklagten mit Beschluss vom 03.04.2013 verworfen (Az.: 3 StR 408/12).
weiterlesen…..

Online-Gauner verprasst Rendite
Weil er viele Tausend Euro im Internet ergaunert hat, ist ein Hofer jetzt zu einer dreijÀhrigen BewÀhrungsstrafe verurteilt worden. Als Betreiber der Internetseite domainkonzept.net bot der 33-JÀhrige zwischen August 2010 und September 2011 Beteiligungen an und stellte lukrative Renditen mit bis zu 20 Prozent in Aussicht.
weiterlesen…..

Scoredex, die Wunderwaffe gegen schwarze Schafe aus der Wirtschaft
Alle in Deutschland kennen ja die Schufa als eine Institution, die KreditwĂŒrdigkeiten von Personen bewertet. Wer da negativ gelistet ist, bekommt keine Kredite und hat auch das Nachsehen bei der Wohnungssuche, Versand- und Onlinehandel, Strom- und Telefonanbietern, um nur einige zu nennen.
weiterlesen…..

PanikverkĂ€ufe – Goldrausch ist am Ende
Was ist nur mit dem Goldpreis los? In der Krise stĂŒrzten sich die Anleger auf das Edelmetall, eine beliebte Geldanlage. Der Trend dreht sich jetzt um. Der Preis fĂŒr die glĂ€nzende Geldanlage befindet sich im freien Fall.
weiterlesen…..

Das Schneeballsystem Bitcoin erklÀrt
Ich persönlich wundere mich ĂŒber gar nichts mehr, aktuell gab es bei der virtuellen InternetwĂ€hrung Bitcoin ein Höhenflug (von 40$ auf 200$ fĂŒr ein Bitcoin in nur 2 Monaten), vor 2 bis 3 Jahren waren es noch um 17 $, dann der Crash/Absturz um ĂŒber 70 % und jede Menge haarstrĂ€ubende Geschichten von Handelsplattformen Hacks, Manipulationen, Verschwörungen und jede Menge DiebstĂ€hle bis in die Millionen Dollarse.
weiterlesen…..

Amazon: BetrĂŒger locken im Marketplace in die Falle
Dubiose Internet-HĂ€ndler haben den Marketplace des Online-Versandhauses Amazon entdeckt. Sie bieten Artikel zu sensationell gĂŒnstigen Preisen an und versuchen dann, die KĂ€ufer von der Verkaufsplattform Amazon wegzulocken.
weiterlesen…..

Botnet attackiert WordPress-Installationen weltweit
Weltweit berichten Hoster ĂŒber Angriffe auf bei ihnen betriebene Installationen des Blog-Programms WordPress. In einem Blog-Beitrag von Host Gator heißt es, man habe Zugriffe von mehr als 90.000 verschiedenen IP-Adressen registriert
weiterlesen…..

Von dubiosen Anlageberatern bis zu fragwĂŒrdigen Quacksalbern
BetrĂŒger und Abzocker lauern ĂŒberall, vor allem im Finanz- und Gesundheitswesen. Immer mehr von ihnen haben sich auf Ă€ltere Menschen spezialisiert.
weiterlesen…..

Hoferin zockt mehr als sechs Millionen Euro ab
Eine 50-jÀhrige Frau aus Hof sitzt seit MÀrz in Haft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, Anleger mit schier unglaublichen Renditeversprechungen um mindestens sechs Millionen Euro geprellt zu haben.
weiterlesen…..

Warnung vor 010040 GmbH Call-by-call-Wucher unter neuem Namen Belcotel
Im vergangenen Jahr sorgte der Call-by-Call-Anbieter 010040 GmbH bundesweit fĂŒr Ärger bei Kunden. Das Unternehmen hatte die Preise fĂŒr die Nutzung seiner Call-by-Call-Vorwahl 010040 von wenigen Cent auf 1,99 Euro pro Minute erhöht.
weiterlesen…..

Perfide Telefon-Abzocke ‚Spoofing‘: BetrĂŒger geben sich als Staatsanwaltschaft aus.
TelefonbetrĂŒger haben eine neue Masche gefunden, um arglosen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Spoofing heißt diese neue Betrugsform – auf Deutsch: Verschleierung oder Manipulation. Die TĂ€ter schaffen es dabei, dass auf dem Telefon ihrer Opfer fĂ€lschlicherweise die Nummer zum Beispiel der Staatsanwaltschaft erscheint.
weiterlesen…..

Weiterhin sind folgende Projekte mit Vorsicht zu betrachten:

Q-net / Ponzi- oder Pyramide? / (Pre)Launch Europa?
weiterlesen…..

eurospirale.com – Gottfried Buchmann aus Wien als TreuhĂ€nder
Wer steckt hinter Eurospirale? Gibt es Vermutungen?
weiterlesen…..

Care-Energy kontert Kritik
Der Unternehmenssprecher von Care-Energy nimmt Stellung zu VorwĂŒrfen im Internet. Denn dass er mit seinem Strom-Angebot Menschen in sozialer Notlage helfen möchte, nehmen ihm viele nicht ab.
weiterlesen…..

tankauto.eu – tankauto.at – tank-tiger.com …..Christian Cukrowicz
Jetzt wird mit dem Begriff Crowdfunding dafĂŒr geworben, mit 50,-€ pro Monat ist man dabei:
weiterlesen…..

IC3 – Die Verantwortlichen und deren Helfer – alle noch aktiv mit selber Masche auf lokavo.de
Man sollte niemals vergessen wer einen betrogen hat, deshalb hier die Liste der IC3 Drahtzieher
weiterlesen…..

lokavo.de – Arowana Media GmbH, A.Posch, Markt Indersdorf – IC3 Nachfolger?
weiterlesen…..

Der Wallstreet-Trick – Geld vom Wohnzimmer aus drucken!
Es gibt ja einige Infos zum Wallstreet-Trick, wo die Verbindungen zu einem ominösen Broker „Banc-de-Swiss“ auf Zypern fĂŒhren:
weiterlesen…..

deutsche-geheiminfos.net
weiterlesen…..

Das war’s fĂŒr den zweiten Newsletter im April !

Ich zÀhl auf Euch,

Insider


%d Bloggern gefÀllt das: