Szene Insider News April 2013

April 4, 2013

Liebe Leserin, lieber Leser des Szene-Insiders,

nachdem wir alle, außer den Urlaubern die den Süden vorgezogen haben, ein extrem kaltes Osterfest miterleben durften, können wir getrost den kältesten Monat März seit 130 Jahren hinter uns lassen und uns bald auf den kommenden Frühling freuen. Denn eins ist sicher, der Frühling kommt. Was im MLM Business zur Zeit aber nicht sicher ist, sind die ständig angekündigten Starts der ewigen Prelaunch-Phase von Falkito. Wo wir schon beim Hauptthema sind, denn Falkito von Herrn Thorsten Albers schreibt bei uns im Forum schon Geschichte und stellt sogar Rekorde auf. So hat sich seit Mitte 2012 ein Thread bis heute entwickelt der auch für den SZI mehr als einmalig ist. Insgesamt besteht der Thread aus 127 Seiten mit über 1760 Beiträgen und über 21.750 Zugriffen, wovon auf den Falkito CEO Thorsten Albers allein 345 Beiträge entfallen, die er beigetragen hat, um sein Falkito Konzept zu erklären und die ständigen Start Verschiebungen zu entschuldigen. OK, einige oder doch eher viele Beiträge von Herrn Albers entbehren jeder Grundlage wirklich ernst genommen zu werden, denn man gewinnt den Eindruck wenn man seine Beiträge liest, der Herr könnte leichte Wahrnehmungsverschiebungen haben und es erinnert mehr an Wunschdenken eines Kleinkindes, als an ein ernst gemeintes Konzept von einem gestandenen Unternehmer. (Dem noch nicht bewusst ist, das Osterhase und Weihnachtsmann eben nicht real sind.)

Nun denn, wir dürfen gespannt sein, wie und was sich da noch entwickeln wird. Wir alle aber, die das Thema Falkito verfolgt haben, besonders die, die den MLM Markt kennen, können jetzt schon abschätzen, dass es für jene, die darauf vertrauen und eventuell da auch Geld eingezahlt haben, ein böses Erwachen geben kann. Deswegen noch der Hinweis: Mit MLM kann man Geld verdienen, aber mit Visionen von Visionären geht es meistens in die Hose. Ja, das ist eine Anspielung auf Somnium von Herrn Morgenstern. Unser Forum ist prall gefüllt von solchen und ähnlichen Beispielen. Denn wir brauchen keine Visionäre, wir brauchen Unternehmer, die es können und halten was sie versprechen und die Versprechungen müssen halt auch realistisch sein, was den Visionären ja doch meist ziemlich schwer fällt. Wer also Fragen an den Visionär CEO Albers hat, kann sie gerne in dem Thread von Falkito stellen, denn dass Herr Albers Euch bei uns antworten wird, das ist wenigstens sicher, darin ist er doch sehr zuverlässig, wie die Vergangenheit der letzten 10 Monate gezeigt hat.

Einige die sich bei uns auf Facebook oder Twitter informieren, haben sicherlich gelesen, dass wir seit letzter Woche wieder mal unter DDoS Angriffen stehen. Was für die Jungs von unserer Technik aber keine große Hürde darstellt. Immerhin investieren wir alle Spenden und Sponsorengelder für solche Fälle. Auch haben wir jetzt schon fast 2 Jahre DDoS Erfahrung hinter uns, und in der ganzen Zeit gab es insgesamt gesehen eine Downtime von 5 Tagen. Was die Angreifer zu bezwecken versuchen, erschließt sich mir nicht wirklich, denn man kann uns mit solchen Mitteln nicht schaden. Ganz im Gegenteil. Man stärkt uns dadurch sogar noch mehr, weil immer mehr Mitglieder verstehen, wie wichtig eine finanzielle Unterstützung des SZI ist und mit jedem neuen Versuch uns zu DDossen, uns auf diese Art neue Unterstützer zuführen, mit dem Willen uns auch Rückhalt zu geben. Deshalb an Alle, denen wir ein Dorn im Auge sind, spart Euer Geld und versucht es doch mal mit ehrlicher Arbeit. Dann habt Ihr auch keinen Dorn im Auge ! So einfach ist das !

Es ist besser, in Ehren zu versagen als durch Betrug erfolgreich zu sein.
Sophokles (496-405 v.Chr.), griech. Tragödiendichter

Vielen Dank an Alle, die es bis jetzt möglich gemacht haben, dass wir uns so einen guten Schutz leisten können. Ihr seid einfach großartig. Wer also auch mal was Gutes für unsere Community tun möchte, hier geht es zum Spendenformular.

http://www.szene-insider.net/spenden.php

Auch läuft es langsam mit den Sponsoren an, die erkannt haben welches Potential doch auf unserer Plattform schlummert. Die Preise sind schon sehr moderat gehalten für die Größe und Reichweite des SZI, aber da ich auch nach längerfristigen Sponsoren Ausschau halte, gibt es auf alle Advertising Preise nochmal 50% Rabatt. Der Nebeneffekt dabei ist, jeder kann sich bei uns Werbung leisten. Also nicht zu lange warten, denn wenn alle Werbeplätze vergeben sind, entfällt der Rabatt für zukünftige Sponsoren.

http://www.szene-insider.net/werbung.php

Hier nun wie gewohnt unsere monatlichen News in aller Kürze:

Der Rekordthread über Falkito und mit dem CEO Herrn Albers, muss man mal gesehen haben !
weiterlesen…..

Die dunkle Seite des MLM
Ein User aus dem Geldthemen.de Forum hat einen sehr guten Artikel über MLM (Auslöser scheint die Somnium-Pleite gewesen zu sein) und die negativen Folgen verfasst. Passt es doch wie Faust aufs Auge was zurzeit zu fast allen am MLM-Markt Marktschreierisch feilgeboten wird, da wären Falkito, Labbyon, Banners Broker und Global One (UPP) die mir auf Anhieb einfallen.
weiterlesen…..

Sechs Jahre Haft für eBay-Betrüger
Ein Internet-Betrüger wurde vom Landgericht Bonn jetzt zu einer 6-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Zwischen 2008 und 2010 war der einschlägig vorbestrafte 34 Jahre Essener vor allem daran beteiligt, auf eBay sein Unwesen zu treiben.
weiterlesen…..

Urteile graben Massenabmahnern das Wasser ab
Dieses Urteil dürfte den Hauptmietern von Wohngemeinschaften eine große Sorge nehmen. Sie haften nämlich als Inhaber von Internetanschlüssen nicht für Urheberrechtsverletzungen, die ihre Mitbewohner begangen haben. Das hat das Landgericht Köln in einem aktuellen Urteil entschieden.
weiterlesen…..

Landgericht Bonn: Sechs Jahre Haft für Internet-Hackerbanden-Chef
weiterlesen…..

Sind betrogene Anleger die gierigen Deppen die selbst an Ihrem Unglück schuld sind?
Auf dem Anlagemarkt tummeln sich viele Scharlatane, Hochstapler und Betrüger. Jahr für Jahr gehen Milliarden Euro durch dubiose Geldanlagen verloren.
weiterlesen…..

Neues Gesetz: Googlemail Überwachung in Echtzeit
Durch eine Gesetzesänderung im “Electronic Communications Privacy Act” der USA, hat die US-Bundespolizei FBI nun die Möglichkeit- einer kompletten Überwachung verschiedenster Google-Dienste.
weiterlesen…..

Mike Koschine – Staatsanwaltschaft Wien und München ermitteln: Betrugsverdacht
Der angebliche Goldhändler Mike Koschine steht im Verdacht, zahlreiche Österreicher um ihr Erspartes gebracht zu haben. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Wien und München, wie die „Kleine Zeitung“ berichtet.
weiterlesen…..

Banners Broker war offline, warum ? Dazu schreibt der Obtainer:
Die Online-Werbeagentur Banners Broker geriet vor Kurzem ins Visier zahlreicher Behörden in verschiedenen Ländern. Nun schient die Luft für das angeschlagene Unternehmen noch dünner zu werden, denn am 23. März 2013 gingen die Online-Services des Unternehmens vom Netz.
weiterlesen…..

Weiterhin sind folgende Projekte mit Vorsicht zu betrachten:

easypowerprelaunch.biz
weiterlesen…..

Bestpreis Autoagentur, Frohnapfel – Dresden – Fertigexistenz
Immer noch Aktiv und neue Erfahrungen eines SZI Users.
weiterlesen…..

Lyoness – gigantisches Geschäftsmodell?
Seit Frühjahr 2012 ermittelt die WKStA in der Causa, es geht um den Verdacht des Pyramidenspiels, wie WKStA-Sprecher Erich Mayer der APA bestätigte. Die Ermittlungen richten sich gegen drei Personen, unter anderem gegen Gründer Freidl. Wie lange die Untersuchungen noch andauern werden, sei noch nicht absehbar, so Mayer.
weiterlesen……

profitablesunrise.com
soll laut einer Info von Roman Nowak bald wieder auf einem neuen Server Online gehen.
weiterlesen…..

forexclusiv.de.to und die über 3000% Gewinnprognose p. a. bei einer 300,-€ Investition
weiterlesen…..

premium-profit-club.com
weiterlesen…..

globallshare.com
weiterlesen…..

Das war’s für den ersten Newsletter im April !

Ich zähl auf Euch,

Insider

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: